Unser Angebot

Unsere Partner

Aktuelles

Einkauf und Verkostung

Im Herbst werden wir die neuen Weine 2016 bei unseren Winzern direkt vor Ort verkosten (degustieren) und sicher ein paar erlesene Weine ans Lager nehmen.

Monats-Empfehlung
(Mai 2016)


Weissburgunder "Der Gregers" 2011
Reife, exotische Frucht mit
einem auch von Vanille
» Weiter

 

Unsere Winzer

Weingut Aumann
Die Weingärten erstrecken sich von Tribuswinkel aus in alle Himmelsrichtungen. Durch die vielfältigen geologischen Gegebenheiten innerhalb der Thermenregion ergeben sich unterschiedliche Anbaubedingungen. Die Thermenregion wird wegen ihres vielschichtigen Terroirs gerne mit der Burgund verglichen.

Weingut Bayer
Seit 2002 liegt im Wirtschaftspark Neckenmarkt das Weingut von Heribert Bayer. Das Haus In Signo Leonis produziert klassische Rotweine. Klassisch in dem Sinn dass an der im Jahre 1997 gewählte Stilistik bis heute und auch in Zukunft festgehalten wird. Blaufränkisch reinsortig oder als Hauptbestandteil eines Cuvées ist das Thema. Die vielfältigen Bodenformationen der Grosslage Neckenmarkt verleiht den Weinen ein straffes mineralisches Korsett. Der In Signo Leonis aus Blaufränkisch, Zweigelt und meist auch Cabernet Sauvignon ist das Flaggschiff des Hauses.

Weingut Grassl
Das Weinbaugebiet Carnuntum liegt östlich von Wien, südlich der Donau. Steinige Kalk- und Lössboden bieten gemeinsam mit dem warm-trockenen pannonischen Klima und dem Einfluss der Donau ideale Voraussetzungen für den Weinbau. Carnuntum ist bekannt für seine fruchtig-klaren Weissweine und seine kräftigen, gehaltvollen, eleganten Rotweine.

Weingut Kerschbaum
Paul Kerschbaum zählt zu den "Baumeistern" unter den erfolgreichen Rotweinwinzern des Mittelburgenlandes. 1999 schuf Paul Kerschbaum die Cuvée "Kerschbaum". Ausserdem keltert der Winzer reinsortigen Blaufränkisch, klassisch und im Barrique ausgebaut, und eine Cuvée mit den Rotweinsorten Blaufränkisch, Zweigelt und Cabernet, die den Namen "Impresario" trägt und zu den Top-Weinen Österreichs zählt.

Weingut Kollwentz
Das Weingut der Familie Kollwentz in Grosshöflein befindet sich bereits seit 1775 in Familienbesitz. Die Lagen am Südhang des Leithagebirges zählen zu den ältesten und besten Österreichs. Klingende Namen wie Steinzeiler, Point, Dürr, Tatschler, Gloria und Setz wurden bereits in den Jahren 1569 und 1570 als Weingärten erwähnt.

Weingut Markowitsch
Das Weingut Markowitsch befindet sich in Göttlesbrunn, im Herzen des niederöstereichischen Weinbaugebiets Carnuntum. Die Leidenschaft für den Weinbau wird hier von der Familie Markiwitsch schon seit Generationen gelebt. Im Weingarten selber wird besonders auf Gesundheit, qualitätsgerechten Wuchs und ebensolchen Ertrag geachtet.

Weingut Pfeifer
Das Weingut liegt im Steirischen Vulkanland, im Weinbaugebiet St. Anna am Aigen auf einer Anhöhe von 400 m in der Riede Schemming. Die Familie Pfeifer bewirtschaftet eine Weingartenfläche von 6,5 ha, bepflanzt mit den Sorten Rivaner, Welschriesling, Sämling, Muskateller, Sauvignon Blanc, Weissburgunder und Morillon. Die Rotweine Zweigelt, Merlot, Rösler und Cabernet Sauvignon nehmen ca. 40 % der Rebfläche ein.

Weingut Platzer
Idyllisch eingebettet zwischen den Hügeln des südoststeirischen Vulkanlandes befindet sich der Weinhof Platzer. Die Weingärten befinden sich alle in der näheren Umgebung. Gemeinsam mit verschiedenen Partnern wird eine Rebfläche von 30 ha bewirtschaftet. Die wichtigsten Lagen sind Aunberg, Königsberg, Klöchberg und der Rosenberg. In diesen Top-Lagen bildet sich schon die hohe Qualität der Trauben, die behutsam bis in die Weinflasche gebracht werden. .

Weingut Reumann
In Rieden rund um Deutschkreutz stehen die Weingärten des Gutes im Ertrag. Durch den Anbau von Reben in unterschiedlichen Lagen, sowie eine relativ hohe Stockdichte, naturnahen Weinbau, Ausdünnung der Trauben und entsprechende Laubwand-gestaltung ist man im Weingut Reumann in der Lage, beeindruckende Weine aus klassischen Rebsorten anzubieten, die von unzähligen Weinliebhabern honoriert werden. Auch bei der Etikettengestaltung ist die klare Linie des Weingutes erkennbar. Das Reumann "R" ist zum Markenzeichen des Betriebes geworden.

Weinhof Scharl
Auf den steilen Südhängen des Annaberges und Schemmingkogels auf dessen Bergrücken der reizvolle Weinort Sankt Anna am Aigen liegt, schmiegen sich Weingärten des Weingutes Scharl in die Landschaft. Weitere Weingärten gibt es in den Rieden Hausweingarten, Bruchriegel, Gruaschneider, Kirchleiten und Tamberg die zusammmen eine Gesamtrebfläche von 10 Hektar ergeben.

Weingut Schenter
Das Weingut Schenter ist ein Familienbetrieb und liegt in Schönberg im wunderschönen Kamptal. Die Familie bewirtschaftet derzeit eine Rebfläche von 12 ha. Die sehr unterschiedlichen Bodenverhältnisse ermöglichen ihnen, eine grosse Auswahl verschiedenster Weine anzubauen. Die Hauptrebsorten sind die regionstypischen: Grüner Veltliner und Riesling und der für diese Region eher „exotische“ Zweigelt. Diese Weine reifen in den besten Lagen des Kamptals.

Weingut Tschida
Im Burgenland nahe dem Neusiedlersee in einem kleinen Dorf namens Apetlon werden Wein-Raritäten erzeugt. Die klimatischen und geografischen Besonderheiten lassen einen Wein der Extraklasse reifen. Inmitten dieser faszinierenden Steppenlandschaft befindet sich der Familienbetrieb Tschieda in dem Moderne und Tradition gepflegt werden. Seit vielen Jahren baut man hier auf dem Weingut einzigartige und ausgewählte Rot- und Weissweine an und aus.

A-Weine Claudia Kündig   •  Langweidstrasse 7  •  CH-8624 Grüt (Gossau ZH)

Webesign by: www.creativecomputer.ch